Verena Thumm und Dino Pfeiffer holen Silbermedaille  in Belgien In Arlon/Belgien, einem der bedeutendsten Internationalen Turniere der U20 kämpften über 200 Teilnehmerinnen in den sieben Gewichtsklassen um erste Standortbestimmungen im internationalen Wettkampfgeschehen. Die Teilnehmerzahlen die erstmals seit sechs Jahren wieder deutlich gestiegen sind, zeigen wie anerkannt dieses Turnier international im Wettkampfkalender der Frauen U20 ist.
Nicht nur europäische Nationen waren vor Ort, auch Kuba nahm zum Beispiel mit einer sehr starken Nachwuchsmannschaft teil.

Um so bedeutender und wertvoller ist der 2.Platz von Verena Thumm aus Mosbach in der Gewichtsklasse -48kg.


Beim 27. Open International von Belgien am 31.1 / 01.2. belegte Dino Pfeiffer in seiner neuen Gewichtsklasse –100kg einen hervorragenden 2.Platz. Er besiegte zuerst den Japaner Terashima mit 2 Wazzari und dann den Franzosen Girard mit zwei Yuko. Im Poolfinale stand er dem starken Niederländer Meeuwsen gegenüber, aber auch gegen ihn konnte er nach einem harten Gefecht die Matte als Sieger verlassen. Im Halbfinale besiegte er Dino Fichot/FRA mit Ippon gegen Uchi-Mata. Im Finale musste er sich dem Tschechen Krpalek beugen, der an diesem Tag noch eine Nummer zu groß war.