Kampfregeländerung ab 01.01.2009 1. Der DJB hat die IJF Entscheidung übernommen die Koka Wertung komplett in allen Altersklassen entfallen zu lassen (siehe auch DJB homepage). Dies hat Auswirkung auf die Haltezeiten (nun mind. 15 Sekunden für die kleinste Wertung Yuko) und Auswirkungen auf die Bestrafung. Diese wird im Jugend- und Erwachsenenbereich unterschiedlich gehandhabt. Erläuterung in der Anlage aufgeführt und in der WKO (unter downloads)bereits eingearbeitet.
Dazu gibt es die überarbeitete Excel Tabelle zu den Jugendregelungen (findet man auch auf der homepage unter Referate/Jugend/Regelungen)
2. Die sogenannte »Nossow-Schleuder« ist ab sofort nicht (mehr) zu bewerten.
Die »Nossow-Schleuder« ist eine klassische Ringer-Technik, die es durch den russischen Judoka DIMITRI NOSSOW, Bronzemedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele von Athen bis 81 kg, im Judo-Sport zu Bekanntheit gebracht hat.
(unter Berichte Kampfrichterwesen ist die Technik bebildert).
Kampfregeländerung ab 01.01.2009.doc
Kampfregeländerung ab 01.01.2009.xls