Golden Score Regelung bei Mannschaftskämpfen Deutscher Judo Bund e.V.





Die Bundes-Kampfrichter-Kommission informiert


Die Anwendung von Golden Score in Mannschaftskämpfen:



a) 1. und 2. Bundesliga Männer und Frauen:

Ist am Ende eines Einzelkampfes keine Entscheidung gefallen, so wird der

Kampf sofort in Golden Score weitergeführt. Ist nach der Golden Score Zeit

keine Entscheidung gefallen, wird durch Hantei entschieden.



b) Alle anderen Ligen (Regionalliga, Oberliga, Landesliga etc.) sowie alle anderen

Mannschaftskämpfe im Bereich der Männer und Frauen:

Ist am Ende eines Einzelkampfes keine Entscheidung gefallen, so wird der

Kampf sofort in Golden Score weitergeführt. Ist nach der Golden Score Zeit

keine Entscheidung gefallen, wird Hiki-wake angesagt.



c) Alle Mannschaftskämpfe der U 20, U 17 und U 15:

Ist am Ende eines Einzelkampfes keine Entscheidung gefallen, so wird der

Kampf sofort in Golden Score weitergeführt. Ist nach der Golden Score Zeit

keine Entscheidung gefallen, wird Hike-wake angesagt.



Bei allen Mannschaftskämpfen im Bereich des DJB werden nach Golden Score die

Unterbewertungspunkte der siegreichen Technik eingetragen (3/5/7/10 bzw. bei

Hantei in der Buli 1 Punkt).



Neuhof, den 28.2.04



gez. Horst Menz gez. Norbert Specker



Bundes-Kampfrichterreferent Bundes-Jugendleiter