24.05.2014 - Kata-Workshop (Weinheim)

Klaus Hanelt im (nord)badischen Weinheim; das tiefgründige Wissen wollten sich die Teilnehmer aus dem Badischen und Gäste aus dem Württembergischen nicht entgehen lassen.
Das Wissen um die Nage-No-Kata interessierte alle, geübt wurde überwiegend von Teilnehmern, die sich auf die 1.DAN-Prüfung vorbereiten.

Die Nage-waza-ura-no-kata stand im Fokus von wenigen Teilnehmern zur 3.DAN-Prüfung; besonders interessierte das Thema die Referenten aus den Kata-Zentren, denen die vielen wichtigen Details für den Unterricht auf der Matte hilfreich sind. Durch die Unterstützung der beiden Karlsruher Kutterer/Fink wurde intensiver und umfangreicher Austausch der Techniken (Angriff und Konter) möglich.

Pflichtlehrgang? So würde ich das nicht nennen, denn wer nicht dabei war, hat einen wirklich guten Workshop verpasst. Wir, 3 Teilnehmer aus Konstanz und Schwenningen, wünschen uns öfters Lehrgänge auf diesem hohen Niveau und bereuen die weite Anfahrt (genau 300 km) nicht.

Vielen Dank an Kurt Kappes für die Organisation und an die Judofreunde in Weinheim für die hervorragende Verpflegung.

Gez.: Michael Ullmann / Judoclub Konstanz


Kata-Workshop (Weinheim).jpg

17.11.2012 - KATA-Lehrgang (Nußloch)

Dieser Jugend-Kata-Lehrgang in Nußloch war mit 15 Teilnehmern sehr gut besucht.

Unter der Leitung von Daniel Booß und Kurt Kappes wurden die ersten drei Gruppen der Nage-no-Kata geübt.
Die anwesenden Jugendlichen waren sehr angetan von dem Lehrgang und würden einen Lehrgang in dieser Form gerne wiederholen.


KATA-Lehrgang (Nußloch).jpg

23.06.2012 - 56/12 Nage-no Kata Lehrgang (Ettlingen)

Lehrgang Nr. 56/12 in Ettlingen
56/12 Nage-no Kata Lehrgang (Ettlingen).jpg

01.04.2011 - Tragepflicht Rückennummern bei Deutschen KATA


Tragepflicht Rückennummern bei Deutschen KATA.doc

10.04.2010 - Deutsche KATA Meisterschaften

Die Judofreunde Pforzheim hatten die Halle für die Deutschen KATA Meisterschaften in eimem sehr ansprechenden Erscheinungsbild vorbereitet. Leider war wie in den vergangenen Jahren das Interesse an Zuschauern sehr gering ausgeprägt.
Emotional geprägt war die Veranstaltung am Ende des ersten Tages durch die Verabschiedung von Klaus Hanelt durch den Präsidenten Peter Frese. Seine KATA Leute verabschiedenen ihn mit "standing ovation".

Am ersten Tag der deutschen Kata-Meisterschaften standen die Nage-no-kata und die Katame-no-kata auf dem Programm.
Mit der Ju-no-kata, der Kime-no-kata, der Kodokan Goshin-jutsu und dem Jugendpokal Nage-no-kata wurde am zweiten Tag fortgesetzt.
Die Siegerehrungen wurden jeweils vom Präsidenten des BJV Wolfgng Drissler am Samstag zusammen mit Peter Frese und am Sonntag mit Willi Lippek durchgeführt.

Anbei alle Ergebnisdateien
Deutsche KATA Meisterschaften.jpg
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.pdf
Deutsche KATA Meisterschaften.jpg
Deutsche KATA Meisterschaften.jpg

03.04.2009 - Ehrung der Deutschen KATA Meister und der Sportlerin des Jahres aus Karlsruhe

Zu Beginn der Badischen EU der u12 in Reilingen wurde das neue Deutsche KATA Meisterpaar Michael Hecker/Daniel Boos aus Wiesloch und die Sportlerin des Jahres in Karlsruhe Severine Pesch aus Neuteut den Anwesenden vorgestellt und Ihnen zu ihrem Erfolg durch den Vizepräsidenten Wolfgang Drissler gratuliert.

Ehrung der Deutschen KATA Meister und der Sportlerin des Jahres aus Karlsruhe.jpg

01.06.2008 - Positionsplätze bei der Nage-no-Kata

aktuellster Stand von Klaus Hanelt 2008
Positionsplätze bei der Nage-no-Kata.xls