12.07.2008 - Badenliga Frauen in Karlsruhe Der Einladung von Frauenreferentin Angelika Pesch zur Badenliga der Frauen folgten immerhin fünf Mannschaften.
Hier gingen mit PS Karlsruhe, Jukadio Heidelberg, BC Karlsruhe, Judo-Freunde Pforzheim und die KG Mosbach/Rastatt fünf Mannschaften an den Start. Hier gab es teilweise spannende Kämpfe und am Ende hatte der PS Karlsruhe mit 5 Unterpunkten bei vier gewonnenen Mannschaftskämpften die Nase vorn und wurde Verbandsliga-Meister der Frauen 2008; gefolgt von Jukadio Heidelberg, dann von Budo-Club Karlsruhe, vierter wurde die KG Mosbach/Rastatt und das Schlusslicht bildeten die Judo-Freunde Pforzheim.
Hier das offizielle Ergebnis:
1. PS Karlsruhe 4 : 0, 12 : 117
2. Jukadio Heidelberg 4 : 0, 12 : 112
3. Budo-Club Karlsruhe 3 : 1, 11 : 105
3. KG Mosbach/Rastatt 2 : 2, 9 : 82
5. JF Pforzheim 0 : 0, 5 : 50

Badenliga Frauen in Karlsruhe.jpg