29.10.2011 - Welz Turnier u19 in Mannheim GOLD für Philipp Müller Heitersheim
SILBER für Irina Mora Hernandez
Von den 315 Teilnehmern beim 36.Wolfgang-Welz-Gedächtnisturnier 2011 Männer/Frauen u19 in Mannheim, das wie gewohnt vom 1.Mannheimer JC gut ausgerichtet wurde, konnten sich zwei badische Athleten ganz vorne platzieren und zwar holte in der Gewichtsklasse bis 73 kg Philipp Müller (TV Heitersheim) den Turniersieg; er gewann das Finale gegen Philipp Kosbab (Nordrhein-Westfalen und
in der Gewichtsklasse bis 48 kg kam Irina Mora-Hernandez (BC Hemsbach) bis ins Finale, wo sie leider gegen die Hamburgerin Nieke Nordmeyer (TH Eilbeck) unterlag und Silber holte.
Beiden Judoka herzlichen Glückwunsch !
U.Br.

Bild: Siegerehrung -48kg
Welz Turnier u19 in Mannheim.pdf
Welz Turnier u19 in Mannheim.jpg