11.01.2011 - Pressetreff anläßlich der Deutschen Pressetreff kurz vor Beginn der Deutschen Judo-Einzelmeisterschaft in Ettlingen

Judomacher Alfredo Palermo lud 1 ½ Wochen vor der zum zweiten Mal vom JCE ausgerichteten Deutschen JUDO-Meisterschaft Männer/Frauen die Sportjournalisten der umliegenden größeren Zeitungen in das Judo-Zentrum Ettlingen ein, vier waren anwesend sowie der frühere Sportredakteur Ralf Kattwinkel, der Alfredo Palermo mit Rat und Tat zur Seite steht. Ebenfalls anwesend war natürlich der Präsident des Bad. Judo-Verbandes, Wolfgang Drissler und BJV-Pressereferentin U.Braun sowie der für die Hallen- und Schlossvergabe der Stadt Ettlingen zuständige Alfons Maisch, einige Helfer des JC Ettlingen, natürlich auch die Präsidentin Doris Palermo und Tochter Nadina sowie der bei dieser Meisterschaft startende Philipp Dahn (JF Pforzheim), der in der Bundesligamannschaft des JC Ettlingen kämpft; er stand den Journalisten Rede und Antwort.
Man war sich einig: „es gibt noch einiges zu tun, aber die Sache läuft sehr gut an“! Drücken wir also dem JC Ettlingen ganz fest die Daumen, dass diese Meisterschaft ein großes „highlight“ wird und viele Zuschauer den Weg in die Albgauhalle finden !
U.Br.

Pressetreff anläßlich der Deutschen.jpg
Pressetreff anläßlich der Deutschen.jpg