17.03.2019 - Sichtungstraining u12 (Neustadt) U12 Sichtungstraining
Am 17.03.2019 fand in Neustadt ein BJV Sichtungstraining des Kreises Breisgau-Freiburg statt.
20 Judoka der u12 waren gekommen um gemeinsam zu trainieren. Unter der Leitung des Trainers vom BJV Philip Müller mit Unterstützung des Trainers Mario Hercher von TV Neustadt lief das Training recht ordentlich ab. Wie in der Ausschreibung ausgeschrieben ging es am Vormittag mit Athletik und Judo im Stand los und nach der Mittagspause gab es noch mal Athletik und Judo am Boden.
Die Judoka waren vom Training begeistert und auch Philip Müller war mit den Leistungen der Judoka zufrieden. Er sagte am Ende als er die Teilnehmerurkunden ausgab und zur Ausgabe der Talentmützen für die Besten, das ja viele Judoka die Mützen verdient hätten, da er aber nur die fünf hatte gab er diese aus.

Dietmar Müller

Sichtungstraining u12 (Neustadt).jpg