09.04.2011 - LEM u12 weiblich Zwei Meisterinnen-Titel für BC Karlsruhe und BAC Hockenheim

Siebzig u-12-Kämpferinen gingen bei den Landes-Einzelmeisterschaften der u12 in Pforzheim an den Start; und sie zeigten, dass auch sie, wie ihre männlichen Vorgänger, gut kämpfen können. Allen voran Chantal Kühnle , bis 26 kg vom BAC Hockenheim, die sogar an ihrem 12. Geburtstag an den Start ging, alle ihre Kämpfe gewann und Landes-Meisterin wurde; hier noch mal Glückwunsch für beides „Geburtstag und Gewinn des Landesmeistertitel“ !
Aber, nicht nur Chantal Kühnle zeigte, dass sie kämpfen kann, nein man sah teilweise und hier am meisten in den leichten Gewichtsklassen, dass auch die Mädchen kämpfen können. Und, dass dann natürlich die Favoritinnen die Meistertitel holten, allen voran Dewi De Vries oder Dana Geistlinger oder Leia Janitschke, es war eine Freude, den Mädchen beim Kämpfen zuzuschauen. Dass dann auch am Mattenrand einige Mütter oder Tanten usw., die früher selbst gute Kämpferinnen waren, wie Birgit Herminghaus, Martina Effinger oder Ilona Bürkle coachten fand man als selbstverständlich. Jedenfalls konnte am Kampfende Mädelreferentin Vanessa Rieger die Medaillen und Urkunden an die erfolgreichen Kämpferinnen überreichen, eine weiterführende Meisterschaft findet in dieser Altersklasse nicht statt.
U.Br.

LEM u12 weiblich.jpg