27.11.2010 - Süddeutsche VMM der Mu17 2010 Judo u17-Team des BC Offenburg mischt bei den "Großen" mit. Mit einem hervorragenden dritten Platz kehrten die u17-Judoka vom Budo-Club von den süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften aus München zurück. Die Offenburger Mannschaft wurde verstärkt durch drei Fremdstarter, unterlag dennoch gleich im ersten Kampf mit 5:2 gegen den TSV Großhadern. Trotzdem gelang es mit Siegen gegen den TSG Backnang (4:3) und den TSV Altenfurt (5:2) als Gruppenzweiter um den Einzug ins Finale zu kämpfen. Dort musste eine bittere 2:3 Niederlage gegen den späteren Erstplatzierten, dem TSV Abensberg, eingesteckt werden. Die Qualifikation auf die Deutschen wurde mit dem dritten Platz nur ganz knapp verpasst. Für das Offenburger Team ein sensationeller Erfolg, denn die Erstplatzierten Mannschaften sind Bundesstützpunkte mit angeschlossenem Judo-Internat.

Die erfolgreiche Mannschaft:
h.v.l.: Christian Prokopenko, Wilhelm Könning (Trainer), Philipp Gänshirt (Kippenheimweiler), Sebastian Strumbel, Niko Könning, Matteo Hill (Heidelberg)
v.v.l.: Noah Sauer, Alexander Leiser, Julian Izak (Bretten)

Süddeutsche VMM der Mu17 2010.jpg