18.06.2010 - Deutsche Hochschulmeisterschaften Badische Studenten erfolgreich bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Karlsruhe auf dem Gelände des Karlsruher Institut für Technologie die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Judo statt. Wie in jedem Jahr waren die badischen Judokas sowohl im Einzel als auch im Mannschaftskampf vertreten und vor Heimpublikum besonders erfolgreich.
Am Samstag bei der Einzelmeisterschaft konnte Baden zwei deutsche Hochschulmeister stellen. Bundeskaderathlet Dino Pfeiffer gewann in der Gewichtsklasse -100kg den Titel und Martin Schumacher im Leichtgewicht -60kg. Deutsche Vizemeister wurden Peter Abel -90kg und Boris Trupka -66kg. Dritte Plätze gingen an Peter Nowak -66kg, Souhail Slimani -73kg und Aileen Wirbser - 52kg.
Am Sonntag vertraten unsere Sportler als Mannschaft ihre Universitäten. Sieger des Turniers und somit Deutsche Hochschulmeister wurde die Mannschaft der Universität Heidelberg und die Universität Karlsruhe belegte den 3.Platz.
Die beiden badischen Mannschaften lieferten den Zuschauern besonders in den Endkämpfen spannende Kämpfe, das Publikum dankte es ihnen in dem sie Lokalmtadoren feierten.

Fotos:
Kämpfer der WG Heidelberg: Peter Nowak, Boris Trupka, Matthias Krieger, Wulf-Georg Reiche
Kämpfer der WG Karlsruhe: Martin Schuhmacher, Pascal Siegel, Peter Abel, Sebastian Holschuh, Sebastian Krebs, Souhail Slimani

Deutsche Hochschulmeisterschaften.jpg
Deutsche Hochschulmeisterschaften.jpg