zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 30.04.2016
Ort: Efringen-Kirchen
   
LVMM u15 (Efringen-Kirchen)
   
Erfolgreiche männliche u15-Mannschaft des Judo-Team Singen
Bei der badischen Landesmannschaftsmeisterschaft der männlichen Altersklasse u15 am vergangenen Samstag (30.04.) in Effringen-Kirchen belegte das Judo-Team Singen unseres Kreisvereins JC Marbach den 1. Platz und wurde überraschend badischer Landesmeister 2016.
Und das, obwohl die Mannschaft eine von sechs Gewichtsklassen nicht besetzt hatte und dadurch in jeder Mannschaftsbegegnung von Beginn an einen Punkt zurücklag. Nach Siegen über die Judoschule Haltingen mit 4:2 und Grenzach-Whylen mit 5:1 konnte auch der starke BC Karlsruhe mit seinen Landeskaderathleten besiegt werden; das allerdings erst nach “Verlängerung“: Mit Singener Siegen von Luan Murati, Darko Tacevski und Axel Albrecht lautete das Ergebnis 3:3 mit ebenfalls identischer Unterbewertung von 30:30. Für die “Verlängerung“ wurden 3 Gewichtsklassen für Entscheidungskämpfe gelost: Nachdem Arian Murati den ersten Kampf gegen den amtierenden süddeutschen Vizemeister aus Karlsruhe abgeben musste, gewannen Luan Murati und Axel Albrecht aber ihre beiden Kämpfe und erreichten damit den Endstand 5:4 für Singen. Es war eine echt starke Team-Leistung!
Zu der mit dieser Landesmeisterschaft erkämpften Teilnahme an der süddeutschen Mannschaftsmeisterschaft am 2. Juli in Landshut (Bayern) wünschen wir den Jungs viel Glück und drücken ihnen alle Daumen.

Im Bild von links: Joni Heil, Arian Murati, Luan Murati, Darko Tacevski, Axel Albrecht