zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 15.04.2008
Ort: Mannheim
   
Dankeschön für G.Geist
   
Der Vorstand des JKM hatte seine Kampfrichter des Kreises zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Es gab zudem einen speziellen Grund der Einladung, ein verdienter Judoka sollte geehrt werden.
Günter Geist (3. Dan und Ehrennadel des BJB in Gold), geboren 1948, seit 1966 aktiver Judoka bei der Post SG Mannheim und in der Oberliga in der Mannschaft beim 1. Mannheimer Judo-Club, jäh durch eine schwere Knieverletzung 1979 gestoppt, wurde 1974 Kreis-KR-Obmann im Kreis Mannheim (1974 LandesKR, 1985 GruppenKR, 1991 DJB-A-KR, ab 1999 Bezirksreferent, ab 2002 LKRR und ab 2007 GruppenKRR), sollte endlich ein anständiges Dankeschön gesagt werden für seine jahrzehnte lange erfolgreiche Arbeit für unseren Kreis Mannheim.
KKR Werner Strittmatter hatte für Freitag, den 11.4.08, in das TSV Clubhaus in Schwetzingen eingeladen. Nach einem schönen Essen hielt LKRR Pierre Bruckmann eine gelungene Laudatio über seinen Werdegang.
Um sich auch weiterhin an seinen Kreis zu erinnern, bekam Günter Geist vom Kreisfachwart Simon Fr. Winkelmann ein Navigationsgerät geschenkt, damit er sich auf den Wegen in „seinem“ Kreis noch zu recht findet.