zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 07.03.2015
   
Gold für Thumm beim Swiss Open in Uster
   
Verena Thumm erkämpft sich nach vier Siegen in der Gewichtsklasse bis 52 kg die verdiente Gold-Medaille in der Schweiz!

Im Folgenden schildert sie, für uns, den Wettkampftag aus ihrer Sicht:

"Der erste Kampf gegen De Gregorio, Charlotte dauerte ca. eine halbe Minute. Ich konnte mich gut mit Soto-maki-komi durchsetzen und bekam Ippon.

Im zweiten Kampf bekam ich recht schnell meinen Griff durch und konnte Sumi-gaeshi einsteigen, wofür es Wazari gab. Der Kampf ging jedoch über die volle Zeit und ich holte mir noch drei Shidos ein. Zum Glück reichte es dann trotzdem zum Sieg. Dieser Kampf war echt anstrengend und hat mich viel Kraft gekostet.

Im dritten Kampf gegen Tamara Silva konnte ich mit O-uchi-gari einen Wazari erzielen. Ich merkte allerdings, dass meine Kraft nachließ und so kam es dazu, dass ich mit De-ashi-barai gefegt wurde und einen Wazari abgab. Der Vorsprung war also dahin, es war wieder ausgeglichen. Eine kleine Unachtsamkeit meiner Gegnerin verschaffte mir dann aber die Chance Silva in eine Festhalte zu drehen. Somit stand ich im Finale gegen die Schweizerin und damit Lokalmatadorin Evelyne Tschopp.

Gut erholt ging ich dann ca. nach zwei Stunden in den wichtigsten Kampf des Tages - das Finale. Dort gelang mir nach etwa einer Minute ein schöner O-soto-gari, für den ich mit Ippon und damit mit der Goldmedaille belohnt wurde.

Der Kampftag lief echt gut und ich freue mich sehr!"

Der Badische Judo-Verband ist stolz auf seine Athletin und gratuliert ihr recht herzlich!

Text: Esther Drotler
Bild: EJU