zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 31.12.2014
   
Versand der Jahrespost 2014 an die Vereine
   
Der Versand der Jahrespost wurde heute 16.12.2014 per Email durchgeführt.
Terminpläne 2015, Alters-und Gewichtsklasseneinteilung 2015, Wettkampfordnung 2015 finden sie jeweils unter Downloads.

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, Vereinsansprechpartner, Kreisfachwarte und Vorstandsmitglieder,das Jahr 2014 geht nun zu Ende und es haben sich für 2015 einige wenige Veränderungen ergeben, die ich Ihnen im Anhang mitteilen möchte (Jahrespost 2014.pdf)
Die DJB Mitgliederversammlung 2014 hat den DJB Anteil an der Beitragsmarke um 2 Euro auf 9 Euro erhöht. Dies ist der Anteil, welchen wir direkt an den DJB abgeben müssen.Damit kostet die Beitragsmarke 2015 nun 16,50 Euro (bisher 14,50 Euro.)

Zum Jahresanfang ist die Abgabe der Stärkemeldung zu tätigen. Seit Einführung von BSBNet können wir ihre Meldungen (B-Meldung Judomitglieder) auslesen und direkt aus diesem System übernehmen. Dies erspart ihnen doppelte Eingabearbeit. Da bei den Sportbünden keine Unterscheidung nach Judo und sonstigen möglich ist, bitten wir sie, uns im beigefügten Rückmeldebogen ihr Einverständnis zu erteilen.
Alle anderen müssen die Jahrgangsmeldung in aufgesplitterter Form der Rückmeldung beifügen. Diese Meldezahlen sind für den Erwerb der Beitragsmarken Judo bindend.
Bitte beachten sie den vorgegebenen Rückmeldetermin 15.01.2015.

Die Geschäftsstelle des BJV wir ab Januar nur noch Donnerstags von 10 - 16 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet sein. Bitte nutzen sie grundsätzlich den Email Verkehr oder die Bestellmaske auf unserer Homepage für ihre Materialbestellungen.

Ihnen, Ihren Angehörigen und Vereinsmitgliedern wünsche ich besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2015.

Wolfgang Drissler
Präsident