zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 02.06.2013
Ort: Heitersheim
   
Ippon Girls Baden zu Gast beim TV Heitersheim
   
Die erfolgreichen Ippon Girls Lehrgänge vom Badischen Judoverband werden 2013 weiter angeboten.
Am 02.06.2013 waren die Judo Mädchen zum 1. Mal Gast beim TV Heitersheim.

Nach einer kurzfristigen Verlegung des Judo Mädchen Lehrgangs wegen Hallenschließung von Efringen-Kirchen nach Heitersheim konnte der erste Ippon Girls Lehrgang 2013 trotzdem mit reger Beteiligung durchgeführt werden. Nach einer kurzen Kennlernrunde und einführenden Spielen und koordinativen Übungen stand diesmal ein Selbstfallwurf, Sumi-gaeshi auf dem Programm. Dieser wurde von Cecile Köstler, einer 2. Bundesligakämpferin des BCK mit Unterstützung ihrer Mannschaftskollegin Simone Schuster, den sportlichen Mädchen vorgestellt und fleißig geübt.

Nach einer kurzen Snackpause und Erholung in der Sonne, ging es in der 2. Einheit mit Team- und Kooperationsspielen und Akrobatikübungen weiter.

Am Ende des Lehrgangs wurde in einer weiteren Judoeinheit der erlernte Wurf in der Anwendung mit Übergang Stand zum Boden mit abschließendem Haltegriff trainiert. Zur weiteren Wettkampfanwendung stellten die Trainerinnen eine einfache, aber sehr effiziente Umdrehtechnik aus der Banksituation den Teilnehmerinnen vor.

Alle Mädchen waren mit Spass und Freude dabei und konnten die schwere Selbstfalltechnik im Stand ausführen. Aus Sicht des Badischen Judo Verbandes ist das Ippon Girls Konzept eine gute Initiative für Vereine, ihrem weiblichen Nachwuchs neue Anregungen zu bieten, sowie für ambitionierte Athletinnen und Trainerinnen sich in den Verband einzubringen.

Weitere Ippon Girls Lehrgängen für Mädchen und junge Frauen sind im Spätjahr 2013 geplant.

gez. Simone Schuster

Weitere Presseinformationen und Bilder finden Sie auch unter:
http://www.badischer-judo-verband.de
http://www.judobund.de/jugend/ippon_girls
http://www.facebook.com/ippongirls