zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 05.10.2013
Ort: Karlsruhe
   
16/13 Trainer C Lizenzverlängerung-Lehrgang
   
Am 05. Oktober trafen sich 24 Judoka auf der Sportschule Schöneck, mit einem Ziel - Trainer C Lizenzverlängerung. So mag man meinen...

Allerdings waren die Intentionen der Teilnehmer sehr unterschiedlich. Einige der Sportler nahmen die Gelegenheit war und leisteten ihre Lehrbefähigung zum 1. Dan ab. Andere wiederum hatten gar keine Lizenz und interessierten sich lediglich für die Übungsinhalte. Egal aus welchem Grund die Judoka anreisten, sie zeigten allesamt reges Interesse.

Am Samstag stieg Esther Drotler mit den Teilnehmern in die Praxis ein. "Technisches Ergänzungstraining" und "Handlungsketten im Boden" boten viel Abwechslung und die ein oder andere neue Idee.
Nach dem Mittagsessen ging es mit BJV Prüfungsreferent Markus Eisenmann und Vizepräsident Fabian Schley weiter. "Technisches Erwerbstraining" füllte mit methodischen Reihen und Handlungsketten die Inhalte. Danach wurde die Theorie des Techniktrainings erörtert bevor es ein letztes Mal für diesen Tag in die Praxis ging: "Aktuelle Wettkampftechniken im Stand und im Boden" rundeten den ersten Lehrgangstag ab.

BJV Lehrreferent Stefan Saueressig schloss den Kreis mit "Technikanwendungstraining" und stellte unterschiedliche Übungsformen vor. Darunter fanden sich Yakusoku-Geiko, Kakari-Geiko, Butsukari-geiko oder interessante Randoriformen wieder.
Eine spaßige Abschlusseinheiten mit Spielen auf der Judomatte motivierte ein letztes Mal die gesamte Gruppe bevor es Abschied nehmen hieß.

Bild: Holger Schipper