zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Zur Person:

Selina Dietzer (Verein: JSC Heidelberg)

Name: Selina Dietzer
Verein: JSC Heidelberg
Geburtstag: 1995
Gewichtsklasse: - 57 kg
Graduierung: 1.Kyu
Kaderzugehörigkeit: C -Kader


Meine Erfolge:
Meisterschaftsname: Jahr: Platz: Klasse:
Süddeutsche MM 2008 3.Platz Fu14
Int. Messecup Erfurt 2008 1,Platz Fu14 - 40kg
Süddeutsche EM 2008 1.Platz Fu 14 -40kg
Süddeutsche EM 2009 3.Platz Fu17 -40kg
Deutsche EM 2009 2.Platz Fu17 -40kg
IT Mannheim 2010 1.Platz Fu19 -48kg
European Cup Szcyrk/Polen 2010 3.Platz u17 - 48kg
IT Teplice/Tschechien Fu17 2010 3.Platz - 48kg
European Cadet Cup Fu17 In Rußland 2010 2.Platz - 48 kg
IT Thüringenpokal Fu17 2010 3.Platz - 44 kg
Deutsche EM der Fu17 2010 3,Platz - 44 kg
SüddeutscheEM Fu17 2010 1.Platz - 44 kg
EC Juniors in Leipnitz/AUT 2011 1.Platz - 48kg
European Cup Cadets Berlin 2011 2.Platz - 48kg
EC Cadets in Telice/Tschechien 2011 1.Platz - 48kg
EC Cadets in Tver/RUS 2011 3.Platz - 48k g
Deutsche EM Fu17 2011 1.Platz - 48kg
Süddeutsche Fu20 2012 1.Platz - 52 kg
EC in Tarvisio /Italien 2012 3.Platz - 52kg
IT Bad Blankenburg Fu20 2012 2.Platz - 52kg
Deutsche EM Fu20 2012 1.Platz - 52kg
Deutsche EM Fu21 2013 1.Platz - 57kg
Deutsche EM Frauen 2014 3.Platz - 57 kg
Europameisterschaften u21 2015 3.Platz - 63 kg


Meine Meinung zu Judo:
Was möchtest Du im Judo noch erreichen? Eine Medaille bei der Olympiade
Welche Konkurrentinnen schätzt Du besonders? Ich schätze alle Konkurrentinnen
Und wieso? Weil alle ihre Stärken haben
Über welchen Sieg hast Du Dich bisher am meisten gefreut? 1. Platz Messe-Cup Erfurt 2008, weil damit keiner gerechnet hatte. Am wenigsten ich selbst.
Was war die schlimmste Niederlage? Kampf um Platz 3 in Holzwickede 2008 den ich gegen A. Kunitz verlor. Am Ende hatte ich keine Medaille.
Was kritisiert Dein Trainer am häufigsten an Dir? Dass ich zuviel Quatsch mache.
 
Meine Meinung zum Leben:
Welche Eigenschaften schätzt Du bei anderen Menschen am meisten?  Am liebsten mag ich Menschen, die spontan, lustig und ehrlich sind.
Was schätzen andere Menschen bei Dir?  Die meisten mögen meinen Ehrgeiz und meine Hilfsbereitschaft.
Was ist für Dich das vollkommene Glück? Auf der Tatami zu stehen und zu gewinnen.
Und Unglück?  Wegen Krankheit oder Verletzung auf einem Turnier nicht zu starten.
Wovon kannst Du nie genug bekommen? Judo, Schulferien, Erdbeer-Eis, Shoppen gehen und schöne Geschenke.
Worüber kannst Du Dich wirklich aufregen?  Über Leute, die keinen Spaß verstehen und über unfaire Entscheidungen.
Welche natürliche Gabe möchtest Du gerne besitzen?  Im Schlaf zu lernen.
 
Meine Vision zur Zukunft:
Was möchtest Du in 10 Jahren sportlich erreicht haben?  Teilnahme an EM, WM und Olympiade.
Und beruflich? Am liebsten hätte ich irgendeinen Beruf, der mit Sport zu tun hat.
Was wäre Dein größter Wunsch?  Olympisches-Gold
Dein Ratschlag für den Judo-Nachwuchs? Ärgere dich nicht über Niederlagen, trainiere fleißig weiter und glaube an dich. Dann kannst du alles schaffen.