zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Newsletter:  
 
BJV Newsletter
   
Sehr geehrte/r Newsletterempfänger/in,

hiermit werden Sie wieder über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Ergebnisse des Badischen Judo-Verbandes e.V. informiert.



ERGEBNISSE



BEZIRKSLIGEN 2017

Bezirk I
Ausrichter: JC Sinzheim
1. BC Karlsruhe II
2. PS Karlsruhe
3. KG Bruchsal/Bruchhausen
4. JC Sinzheim
5. JC Angelbachtal

Bezirk II
Ausrichter: JV Donaueschingen
1. KG Donaueschingen/Schwenningen
2. Freiburger JC II/ TV Gundelfingen
3. TV Neustadt


BADENLIGA 2017

1. TV Heitersheim
2. BC Schwetzingen
3. BAC Hockenheim
4. JC Freiburg
5. PS Karlsruhe
6. BC Hemsbach



VORANKÜNDIGUNG



EUROPAMEISTERSCHAFTEN U18 IN KAUNAS

Louis Mai nominiert!
Louis Mai vom 1. Mannheimer Judoclub wird Deutschland bei der bevorstehenden Europameisterschaft der Jugend u18 in Litauen vertreten.
Das Nachwuchstalent wird bis 90 kg an den Start gehen und alles geben, um eine EM-Medaille mit ins badische Zuhause zu bringen.
Der Badische Judo-Verband e.V. wünscht eine gute und verletzungsfreie Vorbereitungszeit!


SICHTUNG U12 IN GUNDELFINGEN

Das nächste BJV Talentsichtungstraining u12 findet am 17. Juni in Gundelfingen/Kreis Freiburg statt.
Die Kinder werden über die Vereine geschickt.
Eine Anmeldung ist über JFed notwendig.
Alle Teilnehmer dürfen sich auf zwei tolle, qualitativ hochwertige Trainingseinheiten mit Philip Müller (3. der Studenten EM) freuen!
Weitere Informationen sind folgender Ausschreibung zu entnehmen:
http://badischer-judo-verband.de/upload/news/1014_1495111356_news.pdf


BJV SOMMERCAMP 2017

Vom 14. – 18. Mai findet das diesjährige Sommercamp in Überlingen statt.
Im Gegensatz zum Pfingstcamp, haben wir hier noch reichlich freie Plätze zur Verfügung!
Wir freuen uns auf tägliches Training sowie Ausflüge rund um den See (Kanu, Stand up Paddling, Strandbad, Minigolf, Überlingen & Konstanz u.v.m).
Geleitet wird das Training, wie gewohnt, von (ehemaligen) Kaderathleten oder Landestrainern.
Weitere Informationen unter:
http://badischer-judo-verband.de/news.php?show=news2&um=1&id=979



SONSTIGES



MANFRED SCHÄFER VERSTORBEN

Wir haben die traurige Mitteilung erhalten, dass Manfred Schäfer (JC Pforzheim) in der Nacht auf den 12. Mai 2017 verstorben ist. Wir trauern um einen langjährigen engagierten Sportkammeraden und sprechen der Familie, wie Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.


MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017

Kontinuität im Vorstand
Bei der im zweijährigen Rhythmus durchgeführten Mitgliederversammlung des Badischen Judo-Verbandes e.V. in Malsch bei Karlsruhe konnte der Präsident Wolfgang Drissler den Bürgermeister von Malsch Herrn Himmel, den Ehrenpräsidenten des Badischen Sportbundes Nord Herrn Heinz Janalik und den Präsidenten des Deutschen Judobundes Herrn Peter Frese als Gäste im Bürgerhaus begrüßen.
Mit einem sehr impulsiven Vortrag über den Sinn des Kräftemessens beim Wettkampf und dem, in der Sportwelt vorhandenen, Alleinstellungsmerkmal der Judowerte konnte Heinz Janalik, wie gewohnt, glänzen. Peter Frese erläuterte die aktuellen Veränderungen in der Leistungssportkultur, die sehr kritische Fragen in Bezug auf Nachhaltigkeit aufwerfen. Insbesondere die Veränderung der Sporthilfe zu einer Bündelung der Unterstützungszahlung nur noch an Top Team Athleten. Nach der Aussprache zu den Berichten, die den Vereinen schon vier Wochen vorher zugesandt wurden, stand jetzt die Aufgabe an die, ebenfalls schon vorher zur Verfügung gestellten, neun Anträge abzuarbeiten und eine Entscheidung herbeizuführen.
Alle Anträge wurden befürwortet und der Vorstand bekam mit großer Mehrheit das OK die Fusion der beiden Judoverbände Baden und Württemberg nochmals in Angriff zu nehmen. Ebenso wurde eine Beitragserhöhung von 2 Euro/Jahr ab 2018 verabschiedet.
Bei den Wahlen zeigte sich dann die Kontinuität als alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt wurden und ein Nachfolger für den ausgeschiedenen Schatzmeister eine einstimmige Zustimmung erhielt.
Nach 4 ½ Stunden konnte der alte und neue BJV Präsident Wolfgang Drissler, aus Hemsbach, die Versammlung schließen und sich bei den Anwesenden für die konstruktive Mitarbeit bedanken.


GOLDENE EHRENNADEL FÜR FERNAND MORBUS

Unser langjähriger Beauftragter für die Sektion Kendo wurde mit der goldenen Ehrennadel für sein großes Engagement geehrt.
Aufgrund gesundheitlicher Probleme wird er das Amt nicht mehr bekleiden können.
Dr. Bernd Klein wird seine Aufgaben übernehmen.
Der Badische Judo-Verband e.V. wünscht ihm alles Gute und sagt DANKE!


Ihre

Internetredaktion des
Badischen Judo-Verbands e.V.

---
Badischer Judo-Verband e.V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-32147
Telefax: 0721-9376299
www.badischer-judo-verband.de
esther.pisch@badischer-judo-verband.de


Sie wünschen keinen Newsletter mehr? So können Sie sich einfach unter http://www.badischer-judo-verband.de/informationen.php?show=newsletter&um=3 abmelden.