zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Newsletter:  
 
BJV Newsletter
   
Sehr geehrte/r Newsletterempfänger/in,

hiermit werden Sie wieder über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Ergebnisse des Badischen Judo-Verbandes e.V. informiert.


ERGEBNISSE:


Int. Deutsche EM der Sehgeschädigten (Heidelberg)

Insgesamt 17 Nationen waren dieses Jahr in Heidelberg am Start. 112 Personen, davon 86 Athleten.
Erfreulich aus deutscher Sicht die Goldmedaille von Nico Kornhaß in der top besetzten Klasse – 73kg und die große Überraschung –81kg Matthias Krieger mit der Silbermedaille. Oliver Upmann ergänzte mit der Bronzemedaille +100kg das Sortiment und bei der Jugend wurden ebenfalls noch Gold-, Silber und Bronze- Medaillen gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch!


Neuer DJB B Kampfrichter im BJV

Bei den Süddeutschen EM Mu18 am 13.02.2016 wurde Nils Heim vom PS Karlsruhe zum DJB B-Kampfrichter geprüft. Mit seiner sehr guten Leistung erhielt er am Ende des Tages seine neue Lizenz.
Herzlichen Glückwunsch!


Süddeutsche Meisterschaft u18 (Pforzheim)

Bei der oben genannten Meisterschaft, die wieder mustergültig durch die Judofreunde Pforzheim ausgetragen wurde, holte Jan-Niklas Goldhammer, (- 90 kg) vom BAC Hockenheim, den einzigen Titel für Baden. Im Finale unterlag ihm Louis Mai vom 1. Mannheimer JC und gewann Silber.
Ebenfalls Silber holte der, nach langer Kampfpause wieder am Start gewesene, Dorian Weiß Mare (-66 kg) vom JSC Heidelberg.
Fünf badische Mädchen qualifizieren sich für die Deutschen EM in Herne
-40kg: 2. Platz Leonie Homes, BC Hemsbach
-44kg: 2. Platz Helen Schneider, JSC Heidelberg
-44kg: 3. Platz Jadzia Münch, JC Marbach
-52kg: 1. Platz Lara Kränkel, BC Karlsruhe
-57kg: 3. Platz Sarah Krauß, ASV Eppelheim
Herzlichen Glückwunsch!


Süddeutsche EM u21 (Großhadern)

Folgende Athleten qualifizierten sich für die, am kommenden Wochenende stattfindenden, Deutsche Einzelmeisterschaften:
-44kg: 1. Platz Sandrine Metier, JSV Kippenheimweiler
-48kg: 3. Platz Sarah Herrmann, JC Greffern
-52kg: 2. Platz Julia Mollet, DJK Eppelheim
-52kg: 3. Platz Ilka Deller, JC Konstanz
-57kg: 1. Platz Xenia Coban, BC Karlsruhe
-57kg: 2. Platz Margarita Diede, JSC Rhein Neckar HD
-55kg: 3. Platz Mustafa Jamil, 1.JT HD/MA
-55kg: 3. Platz Philipp Holzmann, JC Marbach
-60kg: 2. Platz Jan Mollet, DJK Eppelheim
-60kg: 3. Platz Benjamin Bruder, BC Karlsruhe
-66kg: 3. Platz Pascal Bruckmann, 1.JT HD/MA
-73kg: 3. Platz Dennis Klein, 1.JT HD/MA
-81kg: 3. Platz Robert Kropp, BC Karlsruhe
-81kg: 3. Platz Finn Seeger, 1.JT HD/MA
-100kg: 2. Platz Dennis Mai, 1.JT HD/MA
-100kg: 3. Platz Jan Manthey, TV Heitersheim
Viel Erfolg bei den Nationalen Titelkämpfen!


Deutsche EM u18 (Herne)

Mit nur 2 Athleten des BJV ging es am 1. Tag bei der männlichen Jugend um den Deutschen Meistertitel.
Dafür aber holte Jan Niklas Goldhammer, vom BAC 55 Hockenheim, den Meistertitel bis 90 kg.
Bei den Mädchen gewann Lara Kränkel, vom BC Karlsruhe, am Tag darauf die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 52 kg.
Herzlichen Glückwunsch den beiden Medaillengewinnern!



VERANSTALTUNGEN


Ippon Girls mit Anna-Maria Wagner & Katharina Menz (Heitersheim)

- Strahlende Mädchenaugen
- Judo auf höchstem Niveau durch unsere Nationalkaderathletinnen Anna-Maria Wagner und Katharina Menz
- über 30 Teilnehmerinnen
- Autogramme der Gasttrainerinnen
- und 4 Stunden Training
Das war das Fazit unseres Ippon Girls Lehrgangs am 27. Februar in Heitersheim.
Auch dieses Jahr, trotz der Grippewelle, ein voller Erfolg!
Anna-Maria und Katharina standen letztes Wochenende noch auf der Grand Prix Matte in Düsseldorf und opferten nun vorbildlich ihr freies Wochenende für unsere Mädchen, die es ihnen mehrfach dankten!
Die Ippon Girls aus Marbach, Haltingen, Heitersheim, Böblingen, Zimmern, Efringen-Kirchen, Neunburg am Rhein, Teningen und Bad-Krozingen nutzen die Gelegenheit und sogen alles auf, was ihnen die Topathletinnen beibrachten.
Wir bedanken uns bei Anna-Maria und Katharina für die hervorragende Arbeit und beim TV Heitersheim für die unkomplizierte Kooperation.


Internationales Ostertrainingslager (Karlsruhe)

Der BC Karlsruhe veranstaltet vom 25.-27.03.2016 ein Internationales Oster-Trainingslager für die Altersklassen u18, u21 und Frauen/Männer.
Weitere Informationen unter:
http://www.badischer-judo-verband.de/termine.php?show=termine2&um=1&id=3819


Spezielle Regeln für den Nachwuchs - Aber warum?

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) bietet gemeinsam mit U18-Bundestrainer Bruno Tsafack Informationsveranstaltungen zu diesem Thema an.
Der Informationsaustausch in Sindelfingen findet am 08.05.2016 von 10:00-12:00 Uhr im Glaspalast statt.
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.badischer-judo-verband.de/news.php?show=news2&um=1&id=912


BJV Pfingstcamp (Freiburg)

Das diesjährige Pfingstcamp vom 16. bis 20. Mai in Freiburg ist bereits seit einigen Wochen ausgebucht. Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Allerdings gibt es noch die Möglichkeit sich für das Sommercamp am Bodensee anzumelden.


BJV Sommercamp (Überlingen)

Kinder und Jugendliche, im Alter von 11 bis 16 Jahren, dürfen sich ab sofort für das diesjährige Sommercamp anmelden.
Vom 1. bis zum 5. August wird täglich fleißig trainiert und der Bodensee gibt, wie immer, tolle Ausflugsziele her!
Weitere Informationen unter:
http://www.badischer-judo-verband.de/judoreferate.php?show=termine2&um=2&id=3757


Olympiasieger Frank Wieneke kommt nach Baden!

Wir sind stolz darauf Ihnen mitteilen zu dürfen, dass einer der erfolgreichsten Judoka und Trainer zu uns nach Karlsruhe kommen wird.
Der Tageslehrgang wird folgenden Ablauf haben:
10:00-11:30 Uhr: Uchi-mata – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen methodisch aufgebaut
11:45-13:00 Uhr: Vortrag: Erfolg – Es gibt keine Entschuldigung für Misserfolg!
13:00-14:00 Uhr: Wunschthema der Teilnehmer
14:30-16:00 Uhr: Ukuri-eri-jime – Weltmeisterliches Würgen & Grundprinzipien im Bodenkampf
Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und melden Sie sich an!
Weitere Informationen unter:
http://www.badischer-judo-verband.de/termine.php?show=termine2&um=1&id=3821



SONSTIGES


Der BJV sucht Mitarbeiter für Geschäftsstelle

Der Badische Judo-Verband sucht für seine Geschäftsstelle eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit/Minijob ab Mai 2016. Der Aufgabenbereich umfasst die Warenwirtschaft, Materialversand, Rechnungsstellung und Buchhaltung. Kenntnisse in Lexware professionell wären von großem Vorteil.
Persönliche Anwesenheit in der Geschäftsstelle wären 1-2 Mal nachmittags. Die restliche Arbeitszeit könnte in Homeoffice abgewickelt werden.
Ansprechpartner:
Präsident Wolfgang Drissler | Tel: 06201 2575486 | wolfgang.drissler@badischer-judo-verband.de


Ihre

Internetredaktion des
Badischen Judo Verband e.V.

---
Badischer Judo Verband e.V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-32147
Telefax: 0721-9376299
www.badischer-judo-verband.de
esther.drotler@badischer-judo-verband.de


Sie wünschen keinen Newsletter mehr? So können Sie sich einfach unter http://www.badischer-judo-verband.de/informationen.php?show=newsletter&um=3 abmelden.