zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Newsletter:  
 
BJV Newsletter
   
Sehr geehrte/r Newsletterempfänger/in,

hiermit werden Sie wieder über aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und Ergebnisse des Badischen Judo-Verbandes e.V. informiert.


GOLD BEI DEN EUROPAMEISTERSCHAFTEN U23 FÜR SAPPHO COBAN

Vier vorzeitige Siege und damit Gold - schon wieder!
Nach ihren Titeln
- Junioren Europameisterin 2012
- Junioren Weltmeisterin 2013
- Deutsche Meisterin 2014
- Europameisterin u23 2014,
erkämpft sie sich erneut den TITEL - und das in der neuen Gewichtsklasse -57 kg und an einem Freitag den 13.! :)
Respekt!!!
Der Badische Judo-Verband e.V. gratuliert ganz herzlich!


BRONZE FÜR NICOLAI KONHASS BEI DEN EUROPAMEISTERSCHAFTEN DER SEHGESCHÄDIGTEN

Der Badische Judo-Verband e.V. gratuliert Nicolai Kornhass (-73 kg) recht herzlich zu dieser tollen Leistung - der verdienten EM-Medaille und der Qualifikation zu den Paralympics 2016!
Ebenso gratulieren wir dem Teamkollegen Sebastian Junk (-81 kg) vom Judoteam Heidelberg/Mannheim zur Qualifikation.


WOLFGANG-WELZ-TURNIER IN MANNHEIM

Bei diesem bundesoffenen Sichtungsturnier der u20 gab es für Baden einen einzigen Turniersieger:
- -73 kg - Dennis Klein vom Judo-Team HD/Mannheim
Bronze erkämpften sich:
- -55 kg für Philipp Holzmann/JC Marbach
- -60 kg Benjamin Bruder/BC Karlsruhe
- -66kg Pascal Bruckmann/1.Judoteam HD/Mannheim
- -100 kg Raphael Schlegel/FT 1844 Freiburg
- +100kg Dennis Mai/1.Judoteam HD/Mannheim
- -48 kg durch Eva Jungbluth/NW/TV Germania Mannheim e.V.
- -57 kg Margaritha Diede/JSV HD
- Xenia Coban (BC Karlsruhe)
Herzlichen Glückwunsch!


SÜDDEUTSCHE VEREINS-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN U18 IN PFORZHEIM
Der BC Karlsruhe erkämpft sich bei den Frauen Platz 3 und bei den Männern auf Platz 5.
Der PS Karlsruhe landet bei den Männern auf dem 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!


BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE EINZELMEISTERSCHAFTEN IN HOCKENHEIM

Vier badische Männern holten sich den Titel:
- 73 kg Alexander Leiser/BC Offenburg
- 81 kg Jannis Hill/ JT HD/MA
- 100kg Riadh Ben Sassi/PS Karlsruhe
+100kg Max Wallschmidt/JC Ettlingen
Bei den Frauen durften sich folgende Athletinnen über den Meistertitel freuen:
- 48 kg Claudia Ringwald/KSV Kippenheimweiler
- 52 kg Annemarie Schmidt/BAC Hockenheim
- 70kg Angelika Schulz/JSV Karlsdorf-Neuthard
Herzlichen Glückwunsch!


TONI-STRUMBEL-GEDÄCHTNISTURNIER IN ORTENBERG

Vor einem Jahr verstarb der langjährige Besitzer und Trainer des BC Offenburgs Toni Strumbel.
Für ihn wurde ein Gedächtnisturnier ins Leben gerufen. Dieses fand am 15. November in Ortenberg statt
Die Begrüßungsrede hielt ein langjähriger Freund und Sportkamerad von Toni, der BJV-Ehrenpräsident Norbert Nolte.
Erfreulich, dass sich unter den Kämpfern auch einige Super-Athleten, wie Dino Pfeiffer, Soshin Katsumi, Boris Trupka, u.a., wiederfanden (Die alle drei den 1. Platz belegten.).Aber auch einige frühere Kämpfer/Innen nahmen teil. Die Technikerpreise, jeweils ein Druck von Künstler Stefan Strumbel, gingen an Alexander Leiser/Budo-Club Offenburg und bei den Frauen an Angelique Benard/VfL Sindelfingen.


KATA-ZENTREN-REFERENTEN-SEMINAR IN OFFENBURG

Auf Einladung des Katabeauftragten Kurt Kappes trafen sich im BC Offenburg fast alle Kata-Zentren-Referenten des BJV zu einem Seminar.
Inhalt dieses Seminars war die allgemeine Aus- und Fortbildung der Referenten.
Fabian Schley und Markus Eisenmann erklärten die Lage im Prüfungsbereich.
Im Anschluss bewerteten die Kata-Referenten anhand eines Videos die Nage-no-Kata. Im Großen und Ganzen waren sich die Teilnehmer mit der Benotung einig.
Die Meinung zum Schluss dieses ersten Seminars:
Wiederholung in 2016.
Einen Dank an Rosi und Sabine Strumbel für die gute Bewirtung und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.


60 JAHRE JUDO IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Wir laden Sie herzlich zum 2. Teil unseres 60-jährigen Jubiläums am 17. Januar nach Offenburg ein!
Programm:
10:00 – 12:00 Uhr: Kinder- & Jugendtraining u12 – u18 mit BW-Topstars (Werden noch bekannt gegeben.)
13:00 – 14:45 Uhr: Workshop: Trainingsmethodik I
mit DJB Lehrreferent Ralf Lippmann
mit WJV Lehrreferent Tilo Gold
mit BJV Lehrreferent Stefan Saueressig
13:00 – 14:45 Uhr: Workshop Sturzprophylaxe
mit Dr. Hans-Peter Hohl (Impulsvortrag)
mit BJV-Breitensportreferent Adolf Gärtner
15:15 – 17:00 Uhr: Workshop Trainingsmethodik II
mit DJB Lehrreferent Ralf Lippmann
mit WJV Lehrreferent Tilo Gold
mit BJV Lehrreferent Stefan Saueressig
15:15 – 17:00 Uhr: Workshop Spielerisches Judo im Stand & Boden
mit BJV-Breitensportreferent Adolf Gärtner
Alle Workshops sind kostenfrei!
Folgender Link führt zur Ausschreibung:
http://www.badischer-judo-verband.de/news.php?show=news2&um=1&id=879


BJV PFINGSTCAMP IN FREIBURG

Alle Kinder und Jugendliche aufgepasst!
Nun steht es fest! Das nächste Camp geht nach Freiburg!
Ihr dürft euch auf tägliches Judotraining im Dojo der FT 1844 Freiburg freuen.
Ebenso sind Ausflüge in den Waldseilgarten, ins Freibad bzw. Hallenbad und ins Planetarium geplant!
Zusätzlich werden Teambuilding-Einheiten, ein Trimm-Dich-Parcours Turnier und Sport-Spiel-Spaß-Einheiten absolviert.
Alle Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren sind eingeladen sich ihren Platz in unserem Camp zu sichern.
Weitere Informationen erhaltet ihr unter:
http://www.badischer-judo-verband.de/termine.php?show=termine2&um=2&id=3633
Wir freuen uns auf Euch und eine unvergessliche Woche!


Der BJV wünscht allen eine schöne Adventszeit!

Ihre

Internetredaktion des
Badischen Judo Verband e.V.

---
Badischer Judo Verband e.V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-32147
Telefax: 0721-9376299
www.badischer-judo-verband.de
esther.drotler@badischer-judo-verband.de


Sie wünschen keinen Newsletter mehr? So können Sie sich einfach unter http://www.badischer-judo-verband.de/informationen.php?show=newsletter&um=3 abmelden.