zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Newsletter:  
 
BJV Newsletter
   
Sehr geehrte/r Newsletterempfänger/in,

hiermit werden Sie wieder über die interessantesten Aktionen, Veranstaltungen und Ergebnisse des Badischen Judo-Verbandes informiert.


Tolle Platzierungen beim European Cup u18 in Berlin

Patrycia Szekely (FT 1844 Freiburg) gewinnt den EC Cadets in Berlin in der Gewichtsklasse bis 52 kg!!!
Viktor Driller (BC Karlsruhe) erkämpft sich die Silbermedaille bis 90 kg!
Und Sandrine Metier (JSV Kippenheimweiler) sowie Lara Kränkel (BC Karlsruhe) erkämpfen sich gute 5. Plätze in den beiden untersten Gewichtsklassen.
Herzlichen Glückwunsch!!!


Deutsche Hochschulmeisterschaften (Münster)

Martin Schuhmacher erneut Meister und Dino Pfeiffer dominiert erwartungsgemäß.
Wir gratulieren den beiden frisch gebackenen Deutschen Hochschulmeistern!


1. Bundesliga Männer - JC Ettlingen

Gute Auftaktergebnisse der Ettlinger Bundesligamannschaft:
7:7: JC Ettlingen : JC Leipzig
6:3: TSV Abensberg : JC Ettlingen
8:6: JC Ettlingen : KSV Esslingen


European Junior Cup (SPA)

Patrycia Szekely gewinnt ihren ersten Europa Cup bei den Juniorinnen als „Trainingswettkampf“ eine Gewichtsklasse höher als üblich und sogar eine Altersklasse höher!
Herzlichen Glückwunsch!!!


Helfer für den Judo European Cup am 12.-13.07.2014 gesucht

Alle Helfer für den diesjährigen European-Cup werden gebeten, sich über das Online-Formular über folgenden Link einzutragen:
http://www.european-cup-sindelfingen.de/cms/de/helfer-werden.html


Judosport auf Spitzenniveau

Der European Cup in Sindelfingen am 12. und 13. Juli 2014 ist das zweitgrößte Judoturnier in Deutschland! Garantiert wird Judo der Spitzenklasse und dazu noch ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie! Mitmachangebote, wie Chi Kung, Geschicklichkeitsparcours, Gewinnspiele oder Fitness-Checks laden Jung und Alt ein im Glaspalast in Sindelfingen einen aktionsreichen Judotag zu erleben. Auf internationalem Niveau werden unsere Athleten, wie beispielsweise René Schneider (Amtierender Deutscher Vize-Meister) oder Sappho Coban (Amtierende Junioren-Weltmeisterin) um die Medaillen kämpfen!
Und das alles können Sie kostenfrei erleben, wenn Sie unser Unterstützer werden und zu Ökostrom wechseln! Ganz einfach! So erhalten Sie eine freie Eintrittskarte und leisten gleichzeitig einen kleinen Beitrag für eine gesunde Umwelt und unser großes Ziel den European Cup auch in den nächsten Jahren in Württemberg zu halten.
Seien Sie dabei!
Mehr Informationen über:
http://www.powerathleten.de/ec-2014


Petition: Jugend trainiert für Olympia

Kampf um den Erhalt des Bundeswettbewerb der Schulen "Jugend trainert für Olympia"
Tragen Sie zum Erhalt dieser Maßnahme bei und geben Ihre Stimme unter folgendem Link:
https://www.openpetition.de/petition/online/kampf-um-den-erhalt-der-bundesinitiative-jugend-trainiert-fuer-olympia


Erster bundesweiter "Tag des Judo"

Vom 10.-14.11.2014 (Hauptaktionstag 12.11.2014) wird der Deutsche Judo-Bund e.V. (DJB) in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden und Vereinen erstmals die bundesweite Aktion "Tag des Judo" durchführen.
Der Verband möchte diese Aktion unterstützen und über eine Informationsveranstaltung Hilfestellung für die Vereine und Schulen geben.
Eine Informationsveranstaltung findet daher am Donnerstag, den 03.07.2014 um 18:30 Uhr im Haus des Sports in Karlsruhe statt.
Interessenten melden sich bitte per Mail (esther.drotler@badischer-judo-verband.de) an!


NEUE MASCHE – Eine neue Möglichkeit für Vereine Geld zu generieren

Tolles Projekt aber leere Kasse?
Egal ob Trainingslager, Neuanschaffung oder ein soziales Projekt:
Unser Partner "Neue Masche" hilft Euch, das nötige Geld für Euer Projekt zu sammeln.
Einfach und ohne Risiko.
Was ist Neue Masche? Näheres unter: http://www.neuemasche.com


14 neue Judo-Schülermentoren

Schule, Vereine und Verband profitieren gemeinsam
Dieser Lehrgang wird in Absprache mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Landessportverband Baden-Württemberg durchgeführt. Von den Vereinen des Badischen Judo-Verbandes absolvierten 14 Schüler der Jahrgänge 2000-1996 in einem einwöchigen Lehrgang insgesamt 40 Unterrichtseinheiten. Mit ihrer Ausbildung, die sie in der Sportschule Baden-Baden/Steinbach unter der Leitung von Sportmanagerin Esther Drotler absolvierten, erhielten die Mentoren auch die Voraussetzungen, sich frühzeitig zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen. Da alle, auch aktive, Judoka in den Vereinen innerhalb des BJV sind, profitiert auch dieser von der Ausbildung.
„Wir freuen uns, dass auch im laufenden Schuljahr wieder 14 junge Menschen die Möglichkeit ergriffen, sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Judosport zu qualifizieren. Das künftige Engagement der Mentoren bildet gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zur qualitativ guten Entwicklung unseres Judonachwuchses“ resümierte Manfred Beuchert, Schulsportreferent im BJV.


Ihre

Internetredaktion des
Badischen Judo Verband e.V.

---
Badischer Judo Verband e.V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-32147
Telefax: 0721-9376299
www.badischer-judo-verband.de
info@badischer-judo-verband.de


Sie wünschen keinen Newsletter mehr? So können Sie sich einfach unter http://www.badischer-judo-verband.de/informationen.php?show=newsletter&um=3 abmelden.