zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Newsletter:  
 
Newsletter Dezember 2012
   
Sehr geehrte/r Newsletterempfänger/in,

wir hoffen Sie hatten wunderschöne Weihnachten und wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!

Im Folgenden soll in Kürze über die interessantesten Aktionen, Veranstaltungen und Ergebnisse des Badischen Judo-Verbandes aus dem letzten Monat berichtet werden.


Veränderungen im DJB Portal ab 11.12.2012

Die Wettkampflizenz kann ab sofort für das kommende Jahr verlängert werden. Die Verlängerung gilt dann bis zum 28.2.2014!
Für die Verlängerung werden Kosten in Höhe von 6,00 € fällig. Diese können auf zwei unterschiedliche Weisen bezahlt werden - per Paypal (zusätzliche Gebühren: 0,50 €) oder durch Bankeinzug.
Auch Vereine müssen Ihre Mitgliedschaft im Portal für das kommende Jahr verlängern.
Die angebotene Schulung vom BJV für den Umgang mit dem Portal wurde mangels Anmeldungen abgesagt.


Änderungen in der Wettkampfordnung 2013

Die einzelnen Änderungen können unter folgendem Link eingesehen werden:
http://www.badischer-judo-verband.de/upload/news/621_1355866781_news.pdf

Die Dokumente des DJB sind unter folgendem Link einsehbar:
http://www.badischer-judo-verband.de/news.php?show=news2&um=1&id=622



BJV-Kalender 2013

Der erste BJV-Kalender wurde erstellt, gedruckt und ist für alle interessierten Judoka zu einem Abgabepreis von nur 8,00 € persönlich in der Geschäftsstelle in Karlsruhe zu erwerben.

Eine Bestellung ist ebenfalls bei Esther Drotler per Mail möglich (esther.drotler@badischer-judo-verband.de).



Sportassistenz-Lehrgang Teil III (Bad Krozingen)

Trotz frostiger Temperaturen fanden sich am 01.12.2012 wieder über 40 Sportassistenten in der Krozinger Kreissporthalle ein, um das Programm zum 6. und 5. Kyu sowie moderne Wettkampftechniken einzuüben.
Alle Teilnehmer freuten sich zum Abschluss über ihre „Sportassistenten-Lizenz“ und den Regelkundenachweis, der in ihren Judopass eingetragen wurde.



DAN Prüfung am 16.12.2012 (Karlsruhe)

Den 5. Dan bestanden:
Alain Silbermann (FT 1844 Freiburg) und Markus Ehret (FT 1844 Freiburg)

Den 4. Dan bestanden:
Markus Eisemann (Judofreunde Pforzheim) und Manuel Metier (SV Kippenheimweiler)
Matthias Gommlich (JC Lahr) und Stephan Traa (VFL Ulm)

Prüfer:
Norbert Nolte (Hauptprüfer)
Pierre Bruckmann
Klaus Heyde

Sehr gute Leistungen zeigten die Freiburger Prüflinge.
Herzlichen Glückwunsch!







Ihre

Internetredaktion des
Badischen Judo Verband e.V.

---
Badischer Judo Verband e.V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-32147
Telefax: 0721-9376299
www.badischer-judo-verband.de
info@badischer-judo-verband.de


Sie wünschen keinen Newsletter mehr? So können Sie sich einfach unter http://www.badischer-judo-verband.de/informationen.php?show=newsletter&um=3 abmelden.