zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 18.09.2016
Ort: Malaga
   
Anna-Maria Wagner ist Doppel-Europameisterin - Patrycia Szekely mit dem Team
   
Anna-Maria Wagner vom KJC Ravensburg (Bundesstützpunkt Sindelfingen) wird in Malaga in der Gewichtsklasse bis 78 kg Europameisterin der Frauen u 21.

Nach spannendem Kampf gegen eine gut eingestellte Stangherlin aus ITL siegt sie mit Waza-ari gegen Yuko. Den Einzug in das Finale gestaltet sie souverän gegen Lesterhuis aus den Niederlanden mit zwei Mal Waza-ari. Im Finale besiegt sie die amtierende Junioren-Weltmeisterin Matic aus Kroatien nach einem engen Match. Erst Yuko Führung für die Kroatin, dann aber der Konter von Anna-Maria, für welchen sie die Sieg-Wertung -Waza-ari erhält.
Nach dem dritten Platz bei den Junioren-Weltmeisterschaften im letzten Jahr, nun noch zum Abschluss der Junioren-Zeit der erste Titel bei einer großen internationalen Meisterschaft.

Patrycia Szekely von der Freiburger Turnerschaft 1844 e.V. scheidet in der Gewichtsklasse bis 52 kg leider in der Vorrunde aus.
Ebenso ergeht es Sandro Makatsaria vom JSV Tübingen in der Gewichtsklasse bis 90 kg. Er verliert in der ersten Runde gegen Frankreich durch einen Armhebel.

Am Sonntag dann: Team Deutschland -Europameister bei der
Team-Europameisterschaft der Frauen u 21 in Malaga.

Patrycia Szekely von der Freiburger Turnerschaft 1844 e.V. kämpft viel freier als beim Einzelwettbewerb und lässt das deutsche Team bei jedem Kampf in Führung gehen. Anna-Maria Wagner vom KJC Ravensburg gewinnt ebenfalls alle ihrer Kämpfe und besiegt dabei auch die besten Frauen der Schwergewichtsklasse.
Insgesamt eine sehr starke Team-Leistung aller deutscher Frauen: Auch um den Einzug gegen Frankreich (4:1) und im Finale mit dem 4:1 Sieg über Russland gab es klare Ergebnisse für das beste Team des Tages. Anna-Maria bleibt somit in diesem Jahr in ihrem Altersbereich u 21 ungeschlagen und kann jetzt selbstbewusst in den Frauenbereich wechseln.

Vielen Dank an Alle, die uns auf dem Weg zu diesen großen Erfolgen unterstützt haben, die Vereine, Trainer, Funktionäre, Lehrer der Eliteschulen, Betreuer des Internats, Mitarbeiter der Verbände und der ARGE und des OSP Stuttgart...und natürlich auch an die Sponsoren, danke Jens Berger für den Support der WSD Wach- und Schliessdienst GmbH in Vorbereitung auf diese EM.

Gez. LT Mirko Grosche