zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 13.12.2014
Ort: Heilbronn
   
DMM der Landesverbände (Heilbronn)
   
Bayern gewinnt Deutschen Mannschaftspokal 2014

Sieben Männer- und sechs Frauenmannschaften trafen sich im schwäbischen Heilbronn bei der DMM der Landesverbände Männer/Frauen u18/u21. Der große Gewinner war der LV Bayern, der beide Siegerpokale holen konnte und jeweils die Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen auf Platz zwei verweisen konnte. Die ersatzgeschwächten badischen Mannschaften erreichten leider keinen Medaillenrang.
Den Ausrichtern FC Seiko Kirchhausen/Judo Club Kano Heilbronn muss man eine exzellente Ausrichtung bescheinigen.
Die Leitung der Veranstaltung hatten der stellvertretende Bundesjugendleiter Hartmut Paulat und Bundes-Frauenreferentin Laura Tsafack; am Mattenrand verfolgte Bundestrainer Nachwuchs (U18)Bruno Tsafack das Geschehen.

U.Br.