zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 11.10.2014
Ort: Hockenheim
   
Badische EM u15
   
Mit sechs Meistertiteln durch Jerome Bechtold, Daniel Reimer, David Wolff, Robin Mohr, Urus Stamenovic und Julia Kränkel kamen die BCK-Judoka um Trainer Philippe Tosseng aus Hockenheim von den Landes-Einzelmeisterschaften u15 zurück (man sieht, hier wird gute Trainerarbeit geleistet !), gefolgt vom ASV Eppelheim mit drei Titeln durch Raul Schneider, Sarah Krauß und Kristin Huber sowie einigen Vereinen (mit 2 Titeln). Im Wiedereinstieg nach langer Kampfpause schaffte es Dewi deVries/JSC HD sogar auf Platz 1. Am Mattenrand mit Argusaugen verfolgt wurden die jungen Kämpfer/Innen vom BJV-Präsidenten Wolfgang Drissler, Mädelreferentin Vanessa Rieger, Landestrainer Rok Kozir und den für die u15 zuständigen Jugendmitarbeitern Michael Skinder und Anika Weihberger. Etwas schade war, dass bei den anschließenden Kämpfen der Mädchen die Halle fast leer war, da nach der Siegerehrung der Jungen fast alle (Kämpfer, Trainer und Eltern) die Halle verlassen hatten und einige Kämpfer nicht einmal mehr, trotz Aufruf, zum Siegerfoto antraten!

Drücken wir denjenigen Kämpfern/Innen, die sich für die „Süddeutschen“ Meisterschaften qualifiziert haben, die Daumen!

Ergebnisse stehen auf der BJV-Homepage unter Informationen/Ergebnisse

U.Braun