zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 21.03.2014
Ort: Kufstein /Austria)
   
Patricia Bauer Turniersiegerin in Kufstein (Tirol)
   
Unter den 604 Teilnehmern beim internationalen Nachwuchsturnier in Kufstein (Austria) waren außer vielen deutschen Teilnehmern Judoka aus 8 weiteren Nationen (Italien, Schweiz, Ungarn, Russland, Moldawien, Tschechien, Belgien und Österreich) am Start. Aus Baden gingen in diesem Jahr lediglich zwei Mädchen aus dem Raum Karlsruhe an den Start, und zwar „leider in der gleichen Gewichtsklasse bis 57 kg“ Michelle Braun/ FVgg Weingarten und Patricia Bauer TV 05 Bruchhausen.
Nach einem Freilos gewann Michelle Braun ihren 1. Kampf gegen die Italienerin Michaela Salvadori und war eine Runde weiter, hier war wieder eine Italienerin aus Venedig, nämlich Elisabeth Deponte ihre Gegenerin, der sie leider in einem Haltegriff unterlag und somit leider ausschied. Mehr Glück hatte Patricia Bauer. Mit Siegeswillen ging sie nach einem Freilos in ihren 1.Kampf, ebenfalls gegen eine Italienerin Denise Lorenzi und als Siegerin von der Matte, auch der Kampf um den Einzug ins Finale lief für sie gut, sie gewann gegen die Österreicherin Vanessa Hammerl und stand im Finale. Beflügelt durch ihre vorherigen Siege griff sie laufend gegen die Italienerin Elisabeth Deponte an, brachte diese zu Boden, „nagelte“ sie am Boden fest, ließ sie nicht mehr aufstehen und war Turniersiegerin, ein großer Erfolg für Patricia Bauer! Michelle Braun belegte in diesem internationalen Turnier einen guten 5. Platz
Herzlichen Glückwunsch beiden badischen Kämpferinnen.
U.Braun