zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 25.01.2014
Ort:
   
Landes-Einzelmeisterschaften der weiblichen u18 (Pforzheim)
   
Anschließend an die Landes-Einzelmeisterschaften der männlichen u18 fanden die Landes-Einzelmeisterschaften der Mädchen u18 statt. Mädelreferentin Vanessa Rieger war schon ein wenig enttäuscht, als an der Wage nur 24 Mädchen standen! Aber auch die Mädchen selbst waren enttäuscht, denn diejenigen, die da waren, wollten ja kämpfen! Und, so fanden nach den offiziellen Kämpfen noch Freundschaftskämpfe statt, was von allen Seiten für „gut“ gefunden wurde.

Man stellt die Frage: Warum gibt es in letzter Zeit so wenig Mädchen, die kämpfen wollen? Weiß jemand darauf eine Antwort?

Jedenfalls bis 40 kg wurde Sandrine Mètier/JSV Kippenheimweiler kampflos Meisterin.
In der bis 44 kg-Klasse waren drei Mädchen am Start, hier gewann Sarah Herrman/BC Greffern ihre beiden Kämpfe gegen Lara Kränkel/BC Karlsruhe und Pauline Adamzseski/TV Bruchhausen und war Landesmeisterin.
Bis 48 kg waren zwei Kämpferinnen am Start, hier holte sich Franziska Riepl/JC Bad Krozingen-Hausen den Titel gegen Leona Weiser/JC Ettlingen.
Bis 52kg ging die Favoritin Julia Mollet/DJK Eppelheim auf die Matte, besiegte alle drei Gegnerinnen und war Landesmeisterin, gefolgt von Rebecca Richter/JSV Kippenheimweiler auf Platz 2 sowie Anne Haegemann/PS Karlsruhe und Sina Angeli/TV Bruchhausen.
Bis 57 kg waren 3 Kämpferinnen am Start. Hier gewann Michelle Braun/FVgg Weingarten ihre Kämpfe gegen Patricia Bauer/TV Bruchhausen und Mara Bartelme/JC Ettlingen und stand als Erste auf dem Treppchen. Patricia Bauer gewann ebenfalls gegen die Ettlingerin und war Vizemeisterin.
Die mit sieben Kämpferinnen besetzte Gewichtsklasse bis 63 kg gewann Nina Friedrich/TV Bruchhausen, Platz 2 belegte Anke Kaiser/BCK, Bronze holten Anna-Leonie Holzmann/JSC Pfaffenweiler und Mareike Schweizer/JC Bad Krozingen.
Bis 70 kg wurde Meisterin Jasmin Plummer/JC Ettlingen. Platz 2 belegte Angelina Koch/JC Bad Krozingen und auf Platz 3 kam Jessica Günther/JC Grenzach-Wyhlen.
Bis 78 kg wurde kampflos Siegerin Isabel Ludwig/JJJC Neuried.

Die Süddeutsche Meisterschaft findet in Abensberg/Bayern statt.

Gez. Verbanspressereferentin Ursula Braun