zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 10.11.2012
Ort: Miami
   
WM-Medaillen für Baden
   
Gleich mehrere Medaillen gab es für die badischen Judoka Arthur Schnabel, Eyüp Soylu und Peter Rebscher bei der Veteranen-WM in Miami.

In der Altersklasse M5 setzte sich Soylu (TSG Wiesloch) bis 100 kg hinter Alexander Rasskazov (RUS) und Gerinerdo Navaro (USA) durch und sicherte sich damit Bronze.
In der Open-Klasse reichte es sogar bis ins Finale und letztlich für Silber.

Schnabel (1. JC Olympia Mannheim) gewann zum wiederholten Mal souverän seine Gewichtsklasse plus 100 kg (M8) mit Siegen über Lkhagvasuren Damdinsuren (MGL) und Vuk Rasovic (SRB).

Dolf Siegwolf vom JC Efringen-Kirchen(M7) erkämpfte einen tollen 5. Platz.

In der Alterklasse M4 wurde Peter Rebscher (TSG Wiesloch) über 100kg 7. und in der Open-Klasse holte er Bronze.

Rebscher (M2), Soylu (M2) und Schnabel (M4) erkämpften sich in der jeweiligen Nationalmannschaft einen beachtlichen 2. Platz!

Insgesamt erzielten die 40 Starterinnen und Starter aus Deutschland 6 Weltmeistertitel, 6 Silber- und 7 Bronzemedaillen.

Herzlichen Glückwunsch!!!