zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 29.06.2012
Ort: Tauberbischofsheim
   
DAN Verleihung für Joachim Fels
   
3. DAN-Grad für Joachim Fels/ TSV Tauberbischofsheim

Aus den Händen des Badischen Judo-Verbandspräsidenten Wolfgang Drissler erhielt Abteilungsleiter und Trainer des TSV Tauberbischofsheim Joachim Fels die Urkunde für die durch den Ehrenrat des Bad.Judo-Verbandes beschlossene Ehrung mit dem 3. Dan-Grad überreicht.
Als erste Gratulanten war sein „Judo-Nachwuchs“ auf der Matte, die andächtig zuhörten, wie sein Judo-Werdegang vor über 40 Jahren mit nur 16 Jahren begann, sieben Jahre später wurde er schon zum Abteilungsleiter des TSV Tauberbischofsheim gewählt, dieses Amt hat er noch heute inne! und Trainer dazu! 1979 wurde er Judo-Fachverbandsvertreter im Sportkreis u. bei der Sport-Jugend Tbb, 1980 machte er den Trainer C-Schein,1981 wurde er erster DAN-Träger im TSV, 1980 wurde er Kampfricher im BJV, 1995 Beauftragter im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ für den Main-Tauber- und Hohenlohekreis JUDO, 2005 Fachverbands- Vertreter aller Fachverbände im Vorstand der dtsch.Olymp.Gesellschaft. usw. Denn alle seine Ehrenämter aufzuzählen ginge ins Unendliche!
Sportlichen Erfolge seiner Abteilung waren u.a. ein 3. Platz bei der Südd.EM u15 von S. Kremer, 5.Platz bei IDEM u17 von Johanna Schumann und der 2.Platz bei der Südd.EM u20 von Torsten Zettelmeier u.a.
Viele, viele Auszeichnungen erhielt Joachim Fels (u.a. vor 3 oder 4 Jahren: als Trainer durch den Dtsch.Judobund ) und andere sowie die letzte vor einigen Wochen wieder durch den Deutschen Judobund , und zwar erhielt seine Abteilung das Qualitäts-Vereins-Zertifikat mit fünf Sternen für 2012 bis 2015 in Anerkennung der engagierten Arbeit im Judo. Deshalb war es dem BJV-Vorstand ein Bedürfnis, Joachim Fels mit dem 3. DAN-Grad auszuzeichnen. Dieser Auszeichnung wohnten auch viele Vereinsmitglieder, die Familie, Verwandte, Bekannte, Sportfreunde und Pressereferentin U.Braun bei und alle sagten: „Er hat diese Auszeichnung verdient“ !
Aber auch Persönlichkeiten des Sports wie der Geschäftsführer Sportkreis Tauberbischofsheim Wolfgang Bayer, Jugendreferent Landratsamt Main-Tauber Kreis Michael Lippert, 1.Vors.des TSV Tbb Rüdiger Paul, Vorsitzender Sportkreis Tbb, Manfred Joachim, Vors.Sportkreis Tbb, Michael Geidl, Jug.Ref. Bad.Sportjugend, Rudi Hohnerlein, 2.Judo-Abt.Leiter, Ingo Brudereck, 2.TSV-Vors. wohnten der Ehrung bei und natürlich viele Sportkameraden, Freunde, Verwandte und Bekannte und alle freuten sich über diese Ehrung !
Seine vielen Aktivitäten und vielen Auszeichnungen aufzulisten würde den Rahmen sprengen, dies alles steht auf der Homepage des TSV Tauberbischofsheim und ist einzig artig anzusehen.
Ursula Braun