zur Startseite

KontaktTermineNewsVereineInformationenJudoreferateSektionenDownloadsLinks
Datum: 30.06.2012
Ort: Karlsruhe
   
Regionalliga 2012
   
Dritter Platz bei der Regionalliga Süd für PS Karlsruhe Judoka

Am letzten Kampftag der Regionalliga Süd gingen die PS Karlsruhe Judoka um Annette Eder als bis dahin Erstplatzierte an den Start und hofften diesen ersten Platz verteidigen und dann an den Aufstiegskämpfen zur 2. Bundesliga teilnehmen zu können. Ihre Gegner waren die Bayern TSV Teisendorf und die Württemberger VfL Sindelfingen. Aber, das Glück war ihnen nicht so hold! Die erste Begegnung gegen den TSV Teisendorf ging zwar mit 4:3 an sie (die Punkte holten Florian Hoffman -81 kg, Andre Janus -90 kg, Alexander Leiser bis 60 kg und bis 73 kg Garlef Eder. Aber gegen die starken Württemberger vom VfL Sindelfingen fanden sie kein Konzept, so ging der Kampf mit 5:2 an den VfL Sindelfingen; hier holten die zwei Punkte Alexander Leiser -60 kg und Garlef Eder -73 kg, beide waren in dem Team die besten Kämpfer, aber auch die anderen versuchten ihr Bestes zu geben ! Da Sindelfingen gegen Teisendorf ein Unentschieden erkämpfte landeten die Karlsruher mit 11:3, 27: 18, Unterbewertung 248: 158 auf einem zwar guten, jedoch undankbaren Platz 3 in der Gesamtwertung. Der Regionalliga-Meister Gruppe Süd, VfL Sindelfingen ist berechtigt, an den Aufstiegskämpfen zur 2. Bundesliga teilzunehmen.
U.Braun